K2 v0.9.1: Letzte Schritte bis zum offiziellen Rollout

Nicht wundern, das Plugin „K2 Rolling Archives“ ist heute aus der Plugin-Liste verschwunden, weil es mit den Rolling Archives interferiert, die im neuen K2 von Haus aus integriert sind. Darüber hinaus wird ab heute auch das Stylesheet bei einem Update überschrieben, da sich in der neuen Version zahlreiche Hinweise finden, wie sich das Layout anpassen, etwa die Schriftgröße verändern oder der Rahmen um die Bilder ausschalten, lässt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email

0 Antworten auf “K2 v0.9.1: Letzte Schritte bis zum offiziellen Rollout”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = sieben